KIBIS - Kontakt, Information und Beratung Im Selbsthilfebereich
Prinzenstraße 1a -3a
31582 Nienburg 
Tel.: 05021 - 9224 15 und -13
Fax: 05021 - 9224 11
selbsthilfe.nienburg@paritaetischer.de
  

   

Aktuelles

„Ich und Depression?“

Der Poetry Slam zum Thema „Leben, Umgang und Erfahrungen mit Depression“ 

am 30.09.2020 / 19:30 Uhr/ Haus der Region, Hildesheimer Straße 18, 30169 Hannover 

und Live auf YouTube des Paritätischen Hannover (https://www.youtube.com/watch?v=-2YhANzjxWA)

 

Eine Dichterschlacht mit vier Poet*innen über zwei Lese-Runden und dem Moderator Jan Sedelies.

Beim Poetry Slam „Ich und Depression?“ geben vier Poet*innen aus dem deutschsprachigen Slam-Raum einen gleichsam tief bewegenden, wie auch nachhaltig-humorvollen Einblick in ihre ganz persönlichen Erfahrungen, Umgänge und Berührungspunkte mit der Depression. Ob sie dabei selbst eine Depression zu bestehen und durchleben hatten, oder als Partner, Angehörige oder Freunde in Begleitung und helfender Anteilnahme standen – sie alle eint die Rolle als „Betroffene“. Eine Rolle, die nicht selten massiv zu überfordern scheint, die aber ebenso auch einen weitreichenden Erfahrungsreichtum mit sich bringt. Einen Erfahrungsreichtum, der nicht ausschließlich in Einsamkeit und innerer Isolation getragen werden muss, sondern der es wert ist, in lebenszugewandter Gemeinsamkeit (mit)geteilt zu werden.

Durch den Abend führt der Journalist und Moderator Jan Sedelies („Macht Worte!“ – der hannoversche Poetry Slam, Büro für Popkultur, HAZ).

Der Slam wird von MediaNetworks gefilmt und live auf YouTube (unter Paritätischer Hannover) übertragen.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Aktionswochen des Bündnisses gegen Depression in der Region Hannover und der KIBIS (Kontakt-, Informations- und Beratungsstelle im Selbsthilfebereich) in Kooperation mit „Macht Worte!“ - der hannoversche Poetry Slam.

www.kibis-hannover.de

www.Buendnis-gegen-Depression-Region-Hannover.de

www.macht-worte.com

 

Wir sind für Sie da!

Liebe Selbsthilfegruppen im Landkreis Nienburg, liebe Aktive,


es sind besondere Zeiten für uns alle und für Sie vielleicht noch mehr. Es können keine Gruppentreffen mehr stattfinden und auch sonst ist das soziale Leben sehr eingeschränkt.

Wir wollen Sie hier mit aktuellen Informationen, mit Tipps und Mutmachern auf dem Laufenden halten.

Uns Mitarbeiterinnen der Selbsthilfekontaktstelle ist es wichtig, dass Sie wissen, dass wir auch in dieser Zeit für Sie da sind.

Wir machen uns intensiv Gedanken darüber, wie wir Sie durch diese für uns alle neue Situation begleiten können.

Mittlerweile sind wir immer besser darin, unsere Arbeit auch digital zu machen.

Passen Sie gut auf sich auf und schauen sich gerne diesen LINK des Selbsthilfebüros Niedersachsen mit wertvollen Informationen an!

www.selbsthilfe-buero.de/index.php

 

"Arbeitskreis geht mit Einkaufshilfe und Telefonansprache an den Start"

Brauchen Sie Unterstützung in Zeiten der Kontaktsperre?

Sehr gerne weisen wir an dieser Stelle auf eine hilfreiche Initiative in Nienburg hin:

"Arbeitskreis geht mit Einkaufshilfe und Telefonansprache an den Start"

Der Arbeitskreis, bestehend aus Mitgliedern der Nienburger Bürgerstiftung, Kirchengemeinden, Lions, Herberge zur Heimat und Freiwilligenagentur, hat aus seinen Netzwerken heraus zahlreiche Freiwillige für den Aufbau einer Einkaufshilfe und einer Telefonansprache insbesondere für Nienburger*innen, die von der Corona-Krise besonders betroffen sind, gewinnen können.

 

Nähere Informationen erhalten Sie hier:

www.nienburg.de/portal/meldungen/arbeitskreis-geht-mit-einkaufshilfe-und-telefonansprache-an-den-start-902008715-21501.html


Treffen des Gesprächskreises für Angehörige von psychisch Erkrankten entfällt!

Das für den 07.04.2020 geplante Treffen des Gesprächskreises für Angehörige von psychisch Erkrankten (angeleiteter Gesprächskreis des Paritätischen, Kreisverband Nienburg mit Treffpunkt in der Bismarckstr. 25 ) muss aufgrund der Situation um den Corona-Virus Covid-19 entfallen. Wir danken für Ihr Verständnis!


KIBIS - Kontakt, Information und Beratung Im Selbsthilfebereich

 - eine Dienstleistung des Paritätischen, Kreisverband Nienburg -


Prinzenstraße 1a -3a  •  31582 Nienburg 
Telefon: 05021 - 9224 15 und -13
Fax:        05021 - 9224 11
Email: selbsthilfe.nienburg@paritaetischer.de

Datenschutz  •  Impressum  •  Förderung

Diese Einrichtung wird durch das Nds. Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung mitfinanziert